Skip to content

Vereine

Die Verwaltungsgemeinschaft "Altenburger Land" bietet seinen Bürgerinnen und Bürgern ein attraktives und lebhaftes Vereinsleben. Die Gemeinde unterstützt ihre Vereine, da diese ein besonders wichtiger Bestandteil des gut funktionierenden Gemeinwesens sind. Das vielfältige Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ermöglicht eine aktive, interessenbezogene Teilnahme am Gemeindeleben.

 

Vereinstage am  07.11.2014  in der Verwaltungsgemeinschaft „Altenburger Land“

Ein Projekt des Kreisvereins der Landfrauen Altenburger Land e.V.


Das Projekt  richtet sich an engagierte Mitglieder und Vorstände in Vereinen und Initiativen im ländlichen Raum. Die Vereinstage zielen darauf ab, die Ehrenamtlichen vor Ort regional zu vernetzen und durch gezielte inhaltliche Angebote  ihre Kompetenzen zu stärken. Dazu wurden Informationen zur Vereinsarbeit vermittelt und über die Arbeit und Wirkungsweise des Lokalen Aktionsplanes informiert. Damit soll erreicht werden, dass die Vereine dieses Instrument für ihre inhaltliche Arbeit nutzen, sowie den Demokratiegedanken im ländlichen Raum verbreiten und verankern.

Über folgende Themen wurden Informationen angeboten:

  •    Steuern / Recht im Verein
  •    Öffentlichkeitsarbeit
  •    Vorstellung des Lokalen Aktionsplanes Altenburger Land
  •     Vorstellen des Ehrenamtsbüros – u. a. Möglichkeiten der Würdigungen  
        in Thüringen, Koordination von Angebot und Nachfrage, Beratung
  •     Finanzierung von Vereinen


Im Bürgersaal der Gemeinde Starkenberg gab es an 4 Tischen wechselnde Gesprächsrunden mit 32 Vereinsmitgliedern, welche jeweils von einer fachlich kompetenten Person durchgeführt wurden. Außerdem erhielt jeder Teilnehmer eine Infomappe. So konnten unter anderem Vertreter  des Landratsamtes Altenburger Land, des ifw Meuselwitzer BildungsZentrum GmbH, der Anwaltskanzlei Büring Reger Bierwisch Dietrich Altenburg, vom projectservice Dr. Frank Spieth als Gesprächspartner gewonnen werden.  Die Moderation übernahm von contura – audit Beruf und Familie - Andrea Wagner.
„Vereinstage im ländlichen Raum“ ist ein Projekt des Kreisvereins der Landfrauen Altenburger Land e.V. im Rahmen des Lokalen Aktionsplanes des Altenburger Landes. Die Förderung erfolgt durch das Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit.

Unser Dank gilt besonders der Vorsitzenden der VG „ Altenburger Land“ Frau Kranz für eine gute Zusammenarbeit. Sie lud die Vereine persönlich ein, stellte die Räume und Getränke zur Verfügung und war selbst anwesend.

Bärbel Müller
Vorsitzende des Kreisvereins
der Landfrauen Altenburger Land e.V.

 

Zum Starten der Diashow die Fotos bitte anklicken. 

 

VG Altenburger Land

Verwaltungsgemeinschaft
"Altenburger Land"
Dorfstraße 32
04626 Mehna
Tel.: 034495 / 730-11
Fax.: 034495 / 730-10
poststelle@vg-abg-land.de